Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Sie sind hier:

Bereichsnavigation

 

Noch Fragen?

Im Fachschaftsbüro helfen wir zu den Sprechzeiten gerne weiter.

 

Oder schreib uns ne Mail (fschemie at fsmail.chemie.uni-dortmund.de)

 

 

Hauptinhalt

Betreuung

Was Bewegen und Helfen

Die  Fachschaft Chemie hat in den letzten Jahren vielfältige Programme ins Leben gerufen um Schülern die Studienwahl zu erleichtern, die "Erstis" beim Einstieg ins Studium zu begleiten und Mitstudenten mit Behinderung oder chronischen Erkrankungen unter die Arme zu greifen.

Dazu stehen wir im Rahmen des Schüler-Mentoring-Programmes mit Schulen in Kontakt und  organisieren "Schnuppertage" an der TU, richten im Mentoring-Programm für Studienanfänger die 14-tägige Orientierungs-Phase aus und begleiten mit besonderer Aufmerksamkeit "unsere Erstis" durch die ersten Wochen und Monate.

Nicht nur Regional, sondern auch bundesübergreifend engagieren wir uns für das Thema "Studium und Behinderung". So entstand auf der BuFaTaChemie ein Informations-Flyer, um das Thema auch an anderen Hochschulen in den Focus zu rücken. An der TU arbeiten wir mit dem DoBuS zusammen und geben besondere Hilfestellung für Studenten mit Behinderung und chronischen Krankheiten während Ihres Studiums an der TU.

Auf den folgenden Seiten könnt Ihr mehr darüber erfahren.